Polnisches Kulturzentrum e.V. in Frankfurt am Main
Kategorie: Wszystkie | AKANT | Adam Lizakowski | Adam Mann | Autoren - Literatur | BOLEK | Bohdan Poręba | Bücher - książki - Bibliothek | Chiny | Chopin | Classik Kult | DUDEK | Dankhaus - Niemcy w USA | Deutsches-Polen Institut | Die Romanfabrik | Domfestspiele St. Blasien | France | Fundacja Monumentum Iudaicum Lodzense | GALERIA PHOTOZONA | Galeria DAP | Giertych | HERODY/ Herodenspiel von Stefan KOSIEWSKI | Heinrich Heine | Helmut Schmidt | Hessens Partnerregion Wielkopolska | Hiperrealizm | Janusz Sporek, NY | Jerzy Grupiński | Jerzy Lewczyński | Jerzy Piątkowski, | Jurij Sowinskij | KUNSTHISTORISCHES MUSEUM WIEN, | Karolina Jakubowska | Kongres Kultury Polskiej | Krzemieniec, Borysław | Krzysztof Gąsiorowski | Lech Klekot | Lech Kowalski | Lesung, Veranstaltung | Leszek Dlugosz | Literaturübersetzer | Maksymilian Biskupski | Manfred Hainz Rogalski | Miroslaw Rogala | NOBEL | New Jersey | Oper | Ostsee-Akademie | P.E.N. | Podiumsdiskussion | Podstawy Narodowe | Poznań | PresseClub München e.V. | Remigiusz Dulko | SLAM POEtry | SOKOLNIKI | Slovak Union of Artist - Únia slovenských spisovateľov, umelcov a kultúrnych tvorcov | Stanisław Krawczyk | Stanisław Srokowski | Stefan Kosiewski | Tabor | Theatre | ZPAP | Zarząd Fundacji Książąt Czartoryskich | Zbigniew Herbert | Zeitschrift | Zydzi w Polsce | Złoczyńcy i Zabytki, pod ochorną | arka | art | arte | artyści - foto - sztuka - video | baum auf dem huegel (vormals Sakamoto) | broadrippleart | die Rundfunk Orchester und Chöre | documenta, Kunsthalle Fridericianum | film | goEast Wiesbaden | jazz | jewish | ks. Piotr Paweł Maniurka | muzeum | pobocza | sZAFa
RSS
wtorek, 15 listopada 2011
„Es wird Dich rufen“ von Simon Cross

„Es wird Dich rufen“ von Simon Cross, das szenisch gesprochene Hörbuch u. Neuauflage

Written by european magazine (») today at 16:27 in category Book, read: 0×

Share
buch/roman-big.png

Anfang Dezember erscheint auch das szenisch gesprochene Hörbuch zu „Es wird Dich rufen“. Der beliebte Schauspieler Michael Mendl und seine Kollegen bringen damit eine Geschichte zum Erklingen, die mit ihrer Spannung und Tiefe viele Leser und Hörer fesseln wird. In dem mystischen Abenteuerroman „Es wird Dich rufen“ verwebt Autor Simon Cross geschickt Realität und Fiktion. Das Büchermagazin schreibt: "Dramaturgisch gekonnt treibt Cross die Suche nach des Rätsels Lösung voran ". Die Legenden um das Dorf Rennes-le-Château und seinen ehemaligen Pfarrer Bérenger Sauniére, der bis heute ungeklärt zu großem Reichtum gelangte, werden zum Hintergrund für ein Abenteuer, das Jung und Alt in den Bann zieht. „Die Idee, die mystischen Geschichten und Spekulationen rund um das Dorf und seinen ehemaligen Priester in einem fiktiven Roman zu verarbeiten, hat mich sehr gereizt“, so der 37-jährige Autor aus Baden-Württemberg, der nach seinem Studium der Literaturwissenschaften und Philosophie an der Universität Karlsruhe beim privaten Rundfunk volontierte und mehrere Jahre als Redakteur und News-Anchor arbeitete. Vor etwa 10 Jahren kam er zum ersten Mal mit der spannenden Geschichte in Berührung. 2005 und 2008 folgten die TV-Dokumentation „Mythos Heiliger Gral“ und „Mythos Rennes-le-Château“. Mit »Es wird Dich rufen« legt Cross seinen ersten Roman vor.

Durch einen Aufsehen erregenden Zeitungsartikel sieht sich der junge Journalist Mike Dornbach gezwungen, eine Auszeit zu nehmen. In Südfrankreich gelangen plötzlich und scheinbar zufällig jahrhundertealte Dokumente in seine Hände. Der Überbringer, ein französischer Priester, wird kurz darauf ermordet. Mike’s journalistischer Spürsinn ist geweckt. Mit Hilfe der jungen Fremdenführerin Feline beginnt er dem Geheimnis der Dokumente nachzugehen. In dem sagenumwobenen Pyrenäendorf Rennes-le-Château trifft er auf den alten Jean, der ihn in ein jahrhundertealtes Geheimnis einweiht. Mike und Feline geraten zwischen die Fronten zweier konkurrierender Geheimbünde. Mehr und mehr wird Mike bewusst, dass er von Beginn an Teil des Geheimnisses war und das Schicksal eine Aufgabe für ihn bereithält, die sein Leben für immer verändern soll.

Auf der Youtube-Seite zum Buch haben mehr als 150 Fans Videos mit eigenen Abenteuerszenen in Anlehnung an das Buch eingesendet. Bis heute wurden die Videos schon rund 50.000 Mal angeschaut und auch die Facebook-Community ist sehr rege. youtube.com/eswirddichrufen facebook.de/eswirddichrufen

Die Neuauflage von „Es wird Dich rufen“ ist im Verlag von Blue Screen Entertainment als hochwertiges, geprägtes Hardcover erschienen (Vertrieb Brockhaus Commission). Der Roman umfasst 416 Seiten und ist im Buchhandel sowie online zum Preis von 19,90 € erhältlich. Im Dezember folgt das szenisch umgesetzte Hörbuch mit bekannten Darstellern wie Michael Mendl, sowie das E-Book. Im Internet ist das Buch mit Leseprobe unter www.eswirddichrufen.de zu finden. Zudem finden Sie dort Ausschnitte aus der Dokumentation, sowie das Hörbuch mit einer szenischen Hörprobe.

Mit besten Grüßen Jürgen Preiß Plus PR Unter Goldschmied 6 Domkontor 50667 Köln Telefon [0221 934644-27] Fax [0221 934644-80] Internet [www.pluspr.de] E-Mail [jpreiss@pluspr.de]

http://sowa.quicksnake.net/Book/Es-wird-Dich-rufen-von-Simon-Cross-das-szenisch-gesprochene-Hrbuch-u-Neuauflage
Zakładki:
EU-Fotos
FREUNDE - PRZYJACIELE
IN POLEN - W POLSCE
KOSIEWSKI
Księga - Gästebuch
KULTUR
LITERATUR
Narodowi socjaliści - komuniści - inne
NASZE - UNSERE
POLONIA i Polacy za granicami RP
SOWA
SOWA RADIO
SOWA VIDEO
UNIA & POLSKA
YES - POLAND
kosiewski.
Add me to your address book
Google Groups – wersja beta
Zapisz się do magazyn europejski
E-mail:
Odwiedź tę grupę
Sowa Magazyn Europejski