Polnisches Kulturzentrum e.V. in Frankfurt am Main
Kategorie: Wszystkie | AKANT | Adam Lizakowski | Adam Mann | Autoren - Literatur | BOLEK | Bohdan Poręba | Bücher - książki - Bibliothek | Chiny | Chopin | Classik Kult | DUDEK | Dankhaus - Niemcy w USA | Deutsches-Polen Institut | Die Romanfabrik | Domfestspiele St. Blasien | France | Fundacja Monumentum Iudaicum Lodzense | GALERIA PHOTOZONA | Galeria DAP | Giertych | HERODY/ Herodenspiel von Stefan KOSIEWSKI | Heinrich Heine | Helmut Schmidt | Hessens Partnerregion Wielkopolska | Hiperrealizm | Janusz Sporek, NY | Jerzy Grupiński | Jerzy Lewczyński | Jerzy Piątkowski, | Jurij Sowinskij | KUNSTHISTORISCHES MUSEUM WIEN, | Karolina Jakubowska | Kongres Kultury Polskiej | Krzemieniec, Borysław | Krzysztof Gąsiorowski | Lech Klekot | Lech Kowalski | Lesung, Veranstaltung | Leszek Dlugosz | Literaturübersetzer | Maksymilian Biskupski | Manfred Hainz Rogalski | Miroslaw Rogala | NOBEL | New Jersey | Oper | Ostsee-Akademie | P.E.N. | Podiumsdiskussion | Podstawy Narodowe | Poznań | PresseClub München e.V. | Remigiusz Dulko | SLAM POEtry | SOKOLNIKI | Slovak Union of Artist - Únia slovenských spisovateľov, umelcov a kultúrnych tvorcov | Stanisław Krawczyk | Stanisław Srokowski | Stefan Kosiewski | Tabor | Theatre | ZPAP | Zarząd Fundacji Książąt Czartoryskich | Zbigniew Herbert | Zeitschrift | Zydzi w Polsce | Złoczyńcy i Zabytki, pod ochorną | arka | art | arte | artyści - foto - sztuka - video | baum auf dem huegel (vormals Sakamoto) | broadrippleart | die Rundfunk Orchester und Chöre | documenta, Kunsthalle Fridericianum | film | goEast Wiesbaden | jazz | jewish | ks. Piotr Paweł Maniurka | muzeum | pobocza | sZAFa
RSS
wtorek, 29 stycznia 2008
Don't believe the Hype? Schein und Sein der Creative Class Di, 12. Februar 2008, 19h naTo, Karl-Liebknechtstr. 43, Leipzig

Es diskutieren:
Ulrich Bröckling (Professor für Ethik, Politik, Rhetorik; Institut für
Politikwissenschaft/Universität
Leipzig), Sascha Lobo (Mitherausgeber und verantwortlicher Redakteur des
Weblogs Riesenmaschine, Co-Autor des Buches "Wir nennen es Arbeit", Berlin),
Arne Linde (freiberufliche Journalistin und Autorin, Betreiberin der aspn
Galerie, Leipzig)

Es moderiert: Mark Daniel (LVZ)

Die Creative Class ist derzeit in aller Munde. Sie beschreibt die wachsende
Gruppe von meist freischaffend arbeitenden Menschen, deren größtes Kapital
ihre eigene Kreativität ist. Politiker/innen, Wirtschaftsfachleute und sogar
Stadtplaner/innen stehen staunend vor dem Phänomen und diskutieren, wie man
es sich zu Nutze machen kann. In einem sich wandelnden Arbeitsmarkt will
manch einer hierin gar die Zukunft der Arbeit entdeckt haben.
Wir wollen wissen, wer diese Kreativen eigentlich sind, welches
Selbstverständnis sie haben, wie sich ihre Arbeitsformen von anderen
unterscheiden und was die Bedingungen ihrer Lebens- und Arbeitsweise sind.
Realisieren sie den alten Traum vom selbstbestimmten Arbeiten in frei
gewählten Kollektivstrukturen oder sind sie die unfreiwilligen Vorreiter
neoliberaler Subjekt- und Arbeitsvorstellungen, die sich allmählich zur Norm
für alle etablieren?

Der Eintritt ist frei.

Pressekontakt und Information:
Uta Karstein
Mobil: 0176-20198037
Email:
karstein@kulturpolitischer-salon.de
www.kulturpolitischer-salon.de

KULTURPOLITISCHE
GESELLSCHAFT e.V.
Regionalgruppe Sachsen/Leipzig
Sprecherin:
Uta Karstein
Karl-Liebknecht-Straße 88
04275 Leipzig
Tel. 0341 . 97 35 679
Mob. 0176 . 201 980 37
karstein@kulturpolitischer-salon.de
www.kulturpolitischer-salon.de

Bundesgeschäftsstelle:
Kulturpolitische Gesellschaft e.V.
Weberstraße 59a
53113 Bonn
Tel. 0228 . 201 67 0
Fax 0228 . 201 67 33
www.kupoge.de

Geschäftsführer:
Dr. Norbert Sievers

Zakładki:
EU-Fotos
FREUNDE - PRZYJACIELE
IN POLEN - W POLSCE
KOSIEWSKI
Księga - Gästebuch
KULTUR
LITERATUR
Narodowi socjaliści - komuniści - inne
NASZE - UNSERE
POLONIA i Polacy za granicami RP
SOWA
SOWA RADIO
SOWA VIDEO
UNIA & POLSKA
YES - POLAND
kosiewski.
Add me to your address book
Google Groups – wersja beta
Zapisz się do magazyn europejski
E-mail:
Odwiedź tę grupę
Sowa Magazyn Europejski