Polnisches Kulturzentrum e.V. in Frankfurt am Main
Kategorie: Wszystkie | AKANT | Adam Lizakowski | Adam Mann | Autoren - Literatur | BOLEK | Bohdan Poręba | Bücher - książki - Bibliothek | Chiny | Chopin | Classik Kult | DUDEK | Dankhaus - Niemcy w USA | Deutsches-Polen Institut | Die Romanfabrik | Domfestspiele St. Blasien | France | Fundacja Monumentum Iudaicum Lodzense | GALERIA PHOTOZONA | Galeria DAP | Giertych | HERODY/ Herodenspiel von Stefan KOSIEWSKI | Heinrich Heine | Helmut Schmidt | Hessens Partnerregion Wielkopolska | Hiperrealizm | Janusz Sporek, NY | Jerzy Grupiński | Jerzy Lewczyński | Jerzy Piątkowski, | Jurij Sowinskij | KUNSTHISTORISCHES MUSEUM WIEN, | Karolina Jakubowska | Kongres Kultury Polskiej | Krzemieniec, Borysław | Krzysztof Gąsiorowski | Lech Klekot | Lech Kowalski | Lesung, Veranstaltung | Leszek Dlugosz | Literaturübersetzer | Maksymilian Biskupski | Manfred Hainz Rogalski | Miroslaw Rogala | NOBEL | New Jersey | Oper | Ostsee-Akademie | P.E.N. | Podiumsdiskussion | Podstawy Narodowe | Poznań | PresseClub München e.V. | Remigiusz Dulko | SLAM POEtry | SOKOLNIKI | Slovak Union of Artist - Únia slovenských spisovateľov, umelcov a kultúrnych tvorcov | Stanisław Krawczyk | Stanisław Srokowski | Stefan Kosiewski | Tabor | Theatre | ZPAP | Zarząd Fundacji Książąt Czartoryskich | Zbigniew Herbert | Zeitschrift | Zydzi w Polsce | Złoczyńcy i Zabytki, pod ochorną | arka | art | arte | artyści - foto - sztuka - video | baum auf dem huegel (vormals Sakamoto) | broadrippleart | die Rundfunk Orchester und Chöre | documenta, Kunsthalle Fridericianum | film | goEast Wiesbaden | jazz | jewish | ks. Piotr Paweł Maniurka | muzeum | pobocza | sZAFa
RSS
piątek, 26 września 2008
Veröffentlichung der Broschüre "Mit Musik wachsen" das Bildungsprogramm der Ensembles der roc berlin
Die Rundfunk Orchester und Chöre GmbH (roc berlin) veröffentlicht die Broschüre „Mit Musik wachsen" – ein 52 Veranstaltungen umfassendesAngebot zur „Kulturellen Bildung" für die Saison 08_09
----- Original Message -----
From: Boroevics
Sent: Friday, September 26, 2008 4:25 PM

Mit der Broschüre „Mit Musik wachsen" stellt die Rundfunk Orchester und Chöre GmbH (roc berlin) die 52 Veranstaltungen zur „Kulturellen Bildung" ihrer vier Ensembles für die gerade begonneneSaison 2008/2009 vor. Die Broschüre richtet sich an Bildungs- und Musikinteressierte allerAltersgruppen und bietet ein vielseitiges Angebot für Kinder, Familien, Musikeinsteiger und andereNeugierige, für Musik-Profis von heute und morgen und für Schüler und Lehrer.

Sie liegt zur Mitnahme im Besucherservice der roc berlin in der Charlottenstraße 56, 10117 Berlin aus und kann ab sofort kostenfrei bestellt werden unter:

Per Fax: 030/202987419

Per Mail: bildung@roc-berlin.de

Online unter: www.roc-berlin.de/bildung

Die Rundfunk Orchester und Chöre GmbH Berlin, kurz roc berlin, bildet als Trägergesellschaft seit 1994 ein gemeinsames Dach für vier herausragende Klangkörper – zwei Symphonieorchester undzwei Konzertchöre: das Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin, das Deutsche Symphonie-OrchesterBerlin, den Rundfunkchor Berlin und den RIAS Kammerchor.

Die starke Präsenz (340.000 Besucher in 250 Konzerten) und die nationalen und internationalenErfolge der Ensembles sind auch dank der Unterstützung der vierGesellschafter der roc berlin möglich: dem Deutschlandradio, der Bundesrepublik Deutschland, demLand Berlin und dem Rundfunk Berlin-Brandenburg. Sie findet ihren Ausdruck unter anderem ininnovativen Programmen, die nun erstmals in der Broschüre „Mit Musik wachsen" zusammengefasst sind.

Gernot Rehrl, Intendant, zum Anliegen der roc berlin: Die Broschüre bietet allen Generationen, vomVorschul- bis ins hohe Erwachsenenalter ein reich gestaffteltes Bildungsprogramm. Es ist alsvielfältiges und zugleich koordiniertes Angebot angelegt, ein „work in progress" sozusagen, dergerne als Freude am „Musik machen", „Musik hören" und „Musik entdecken" verstanden werdenkann. Denn jede Gesellschaft schöpft ihre geistig-kulturelle Identität und ihre politische Kraft ausder Kultur, zu der sie sich zugehörig fühlt. Diese zu erhalten und an die nächsten Generationenweiter zu geben, ist unser aller Auftrag und Pflicht."

„KlasseKlänge" – eine Veranstaltungsreihe für Schüler und Lehrer findet besondere Unterstützung durch die Senatsverwaltung für Bildung, Wissenschaft und Forschung.

Kontakt: Referentin Kommunikation & Markting der roc berlin Uta Boroevics, Tel. 030/ 202987415 oder boroevics@roc-berlin.de

Zakładki:
EU-Fotos
FREUNDE - PRZYJACIELE
IN POLEN - W POLSCE
KOSIEWSKI
Księga - Gästebuch
KULTUR
LITERATUR
Narodowi socjaliści - komuniści - inne
NASZE - UNSERE
POLONIA i Polacy za granicami RP
SOWA
SOWA RADIO
SOWA VIDEO
UNIA & POLSKA
YES - POLAND
kosiewski.
Add me to your address book
Google Groups – wersja beta
Zapisz się do magazyn europejski
E-mail:
Odwiedź tę grupę
Sowa Magazyn Europejski